Mieze Medusa

Mieze Medusa, geboren 1975 in Schwertzingen (Deutschland), lebt in Wien

Aktiv als Autorin, Slammerin, Rapperin und Herausgeberin. Organisation des monatlichen Poetry Slams "textstrom" und gemeinsam mit Markus Köhle und Nadja Bucher der Wiener Lesebühne "Dogma Chronik Arschtritt". Zahlreiche Auftritte mit der Band "mieze medusa & tenderboy", die u.a. zwei Longplayer herausbrachte. Beiträge in Zeitschriften und Anthologien. 2008 erschien ihr erster Roman "Freischnorcheln" im Milena Verlag. Ausgezeichnet u.a. mit dem 1. Platz beim fm4-Wortlaut Literaturwettbewerb 2002 und dem 1. Platz beim fm4-Protestsongcontest 2007.

Zuletzt erschienen: Doppelter Textpresso (gemeinsam mit Markus Köhle, Milena Verlag 2009), How I fucked Jamal (Hrsg. gemeinsam mit Cornelia Travnicek, Milena Verlag 2010).

Website der Autorin